Kupferkessel

Das Erzeugnis eines Kupferkessels basiert auf einer langen und sehr traditionsreichen, leider heute fast vergessenen, Schmiedekunst. Geräte aus Kupfer gibt es bis heute noch in vielen verschiedenen Variationen mit ihren jeweiligen unterschiedlichen Verwendungsarten. Allerdings gehört die alltägliche Verwendung längst der Vergangenheit an. Oder wann haben Sie das letzte Mal in einem Kupfertopf eine Speise zubereitet?

Kupferkessel "Pot Bordelais" von Pierre Vergnes

Insgesamt ist von allen Kupfergeräten zweifelsohne der klassische Kupferkessel in Erinnerung geblieben. Wer kennt ihn nicht, sei es von einem mittelalterlichen Fest, aus einer Brauerei, aus Omas alten Kochutensilien oder aus klassischen, gutbürgerlichen Restaurants?

Der Kupferkessel ist allgemein sehr bekannt und blickt dabei auf eine einzigartige Tradition zurück. Dabei glänzt er vor allem bis heute noch mit seinen Eigenschaften. Kupfer gilt als höchst resistent, beinahe unzerstörbar und demnach als äußerst langlebig. Eine Anschaffung eines solchen Produktes würde in den meisten Fällen wohl viele Generationen überdauern.

Da es wie erwähnt heute beileibe nicht mehr üblich ist mit Kupfergeräten zu hantieren, ist die prinzipielle Frage nach der Verwendung eines Kupferkessels unabdingbar. Was können Sie heutzutage noch mit einem Kupferkessel anfangen? Hier gilt es schlichtweg zu differenzieren, denn die Möglichkeiten der Verwendung sind auch heute noch zahlreich. In erster Linie ist vor allem der Dekorationsaspekt zu nennen. Viele traditionelle Kupferkessel dienen als schöne Dekorationsgegenstände, ein Aspekt, der bei der Vielzahl an kreativen Dekorationsmöglichkeiten, nicht wirklich verwundern sollte.

Kupferkessel "Poëlon à confiseur" von Pierre Vergnes

Der eigentliche und ursprüngliche Verwendungszweck eines Kupferkessels liegt allerdings im Kochen. Ist das Kochen in Kupfer für die heutigen Generationen schlichtweg ein Erlebnis, so war es in der Vergangenheit der Alltag in den Küchen. Kochen an sich stellt die meist verbreitete Einsatzmöglichkeit dar, da für eine Vielzahl an traditionellen und berühmten Gerichten (vor allem in südlichen Ländern wie Italien, Frankreich , Spanien oder Portugal), ein Verzicht auf Kupfer nicht möglich wäre. Sollte Ihnen dabei spontan kein Gericht einfallen, für das Sie einen Kupferkessel benötigen würden, so denken Sie doch mal an den alljährlichen Gang über den Weihnachtsmarkt. Ganz traditionell und sehr bekannt ist vor allem die Feuerzangenbowle als leckerer Genuss zur kalten Jahreszeit. Nicht zu vergessen ist auch der Einsatz von Kupferkesseln beim Brauen von Bier oder die Verwendung der Kessel beim Zubereiten von Speisen und Getränken auf einem mittelalterlichen Markt. Neben den genannten Einsatzmöglichkeiten sind der Kreativität bei der Wahl ihrer Verwendungsmöglichkeit allerdings keine Grenzen gesetzt.

Zwei Marmeladentopf aus Kupfer von BAUMALU

Kupferkessel von BAUMALU bei Gourmet-Web.de online kaufen!

Nach den aufgezeigten Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten stellt sich Frage: Wieso sollte man Kupfer überhaupt verwenden? Die Antwort liefern die zahlreichen positiven Eigenschaften von Kupfer. Eine Wesentliche ist dabei die Wärmeleitfähigkeit. Kupfer besitzt hierbei die höchste von allen Materialien. Doch was nutzt Ihnen das speziell, werden Sie sich vielleicht fragen? Eine hohe Wärmeleitfähigkeit sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Hitze im gesamten Herd. Dies wiederum beugt dem Anbrennen vor und ist vor allem bei Soßen, Marmelade, Gemüse und Suppen sehr wichtig. Auch gilt es an dieser Stelle mit dem weitverbreiteten Vorurteil, Kupfer sei gesundheitsschädlich, aufzuräumen. Kupfer ist definitiv nicht gesundheitsschädlich und stellt vielmehr ein wichtiges Spurenelement dar, welches der menschliche Organismus benötigt. Durch das Kochen in Kupfer gelangt die notwendige Kupfermenge in die Nahrung und wird so in den Organismus aufgenommen. Ein vergleichbarer Vorgang liefert das Kochen in Gusseisen. Hierbei wird dem Körper durch die Nahrung die notwendige Menge an Eisen zugeführt. Ein weiterer Vorteil von Kupfer, die Bindung von Schwefelwasserstoff, findet allerdings überwiegend im Bereich der Destillation Bedeutung.

Kupferkessel bei Gourmet-Web.de online kaufen!